Sie sind hier:  
03.03.16 09:00 Alter: 177 Tage

PTC-Telematik im Einsatz beim Abschleppdienst


Optimale Transparenz

PTC-Telematik im Einsatz beim Abschleppdienst Das Berge- und Abschleppunternehmen Swientek & Gläser ist seit fast 25 Jahren auf deutschen Straßen im Einsatz. Mit dem ständigen Wachstum vergrößerte sich auch der Einsatzradius, weswegen das Unternehmen die Telematik-Lösung der PTC für die Tourenplanung und Dokumentation einsetzt.

Wer kann als Erstes helfen?

Bei einer Panne oder einem Unfall, muss es schnell gehen. Dank der Telematik-Lösungen von PTC läuft bei der Swientek & Gläser GmbH alles reibungslos: Die Zentrale ermittelt per GPS-Ortungssystem in Echtzeit, welches freie Fahrzeug sich in der Nähe befindet und schickt es mithilfe des PTC-Routenplaners auf dem schnellsten Weg zum Einsatzort.

Der schnellste Weg zur Optimierung

Im Auftrag von Versicherungsunternehmen, Automobilclubs, Behörden, Straßenmeistereien und Privatpersonen ist das Berge- und Abschleppunternehmen Swientek & Gläser auf deutschen Straßen unterwegs. Circa 1.000 Einsätze bewältigte es im letzten Jahr schnell und effizient in seinem Einsatzgebiet. Dabei konnten sich ihre Fahrer ohne mühsames Kartenlesen auf die Telematik-Systeme von PTC verlassen. An nicht selten hektischen Tagen, an denen gleich mehrere Aufträge gleichzeitig eingehen, nutzt das Unternehmen den PTC-Routenplaner. Im webbasierten PTC-Flottenportal und per PTC GPS-App kann die Zentrale von überall die Routen ihrer Einsatzfahrzeuge einsehen und zusätzlich die gefahrenen Routen jederzeit nachvollziehen.

PTC-Telematik im Einsatz beim Abschleppdienst GPS-Aufzeichnung vereinfacht Ihre Abrechnung

Nachweis dank lückenloser Dokumentation

Genauso schnell, wie dem Auftraggeber geholfen wird, erfolgt auch die Abrechnung. Dank der lückenlosen Aufzeichnung der gefahrenen Routen kann das Berge- und Abschleppunternehmen Swientek & Gläser per Mausklick einwandfrei nachweisen, wann, wo und wie lange das Fahrzeug im Einsatz war. "Ein großer Vorteil für uns: Der Nachweis unserer Dienstleistung ist dank GPS-System transparenter und vereinfacht die Abrechnung.", berichtet Geschäftsführer Heiko Misselwitz. Dies entlastet die Geschäftsführung, verbessert den Service und erhöht die Kundenzufriedenheit.

Ob Abschlepp- oder Bergungsdienst: Mit dem Telematik-System von PTC optimiert die Swientek & Gläser GmbH ihre Dienstleistungen. Kürzere Routen, geringere Fahrtzeit und ein minimierter Kraftstoffverbrauch bedeuten bares Geld.

Erfassung der Einsatzzeiten

Das GPS-System von PTC schafft nicht nur Transparenz gegenüber dem Auftraggeber, sondern ermöglicht auch einen Überblick über die Fahrt- und Einsatzzeiten der Mitarbeiter und erleichtert die Lohnabrechnung. Durch zusätzliche Sensoren können die tatsächlich ausgeführten Tätigkeiten dokumentiert und überwacht werden.

Elektronische Führerscheinkontrolle

Zur Führerscheinkontrolle der Fahrer wird auf den Führerschein ein RFID-Chip geklebt. Mit diesem identifiziert sich der Fahrer vor Fahrantritt. So kann der Unternehmer überprüfen, ob der Fahrer im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und erfasst gleichzeitig den Fahrer des Einsatzfahrzeuges.

Quelle: b+a (bergen+abschleppen) vom 10.03.2016

Bei Fragen rufen Sie uns an: 0800 0782477,
senden Sie eine E-Mail oder
nutzen Sie unser Kontaktformular.

Jetzt Angebot anfordern!

Im Pressespiegel finden Sie weitere Artikel über unsere Fahrzeugortung.

Über PTC GPS-Services GmbH

Die PTC GPS-Services GmbH entwickelt und vertreibt seit 2003 GPS-gestützte Telematik-Anwendungen. Dabei wird in erster Linie auf praxisorientierte Branchenlösungen fokussiert, mit denen die Kunden die eigenen Projekte mit einem größeren Wirkungsgrad umsetzen können. Die Bandbreite beginnt bei einer optimierten Tourenplanung und führt über die GPS-Datenerfassung zu umfassenden Auswertungen. Ein webbasiertes Flottenportal bietet neben der Tourenplanung die Echtzeitortung, Hinweis-, Warn- und Alarmfunktionen, Kartenabbildungen der bereits gefahrenen Routen sowie Berichte und Auswertungsgrafiken.

Über Swientek & Gläser GmbH

Seit 1991 liegt das Hauptaugenmerk der Swientek & Gläser GmbH auf dem Bereich Abschleppen und der Ölspur- und Gefahrstoffbeseitigung auf den Straßen Sachsen-Anhalts. Dabei es immer das Bestreben, dem liegen gebliebenen Fahrzeug direkt vor Ort zu helfen. Die Servicewagen-Fahrer sind zumeist ausgebildete Kfz-Mechaniker und versuchen den Schaden an Ort und Stelle zu beheben. Außerdem verfügt das Unternehmen als BIOTEC-Systempartner sowie als Mitgliedsbetrieb der Ölwehr Sachsen Anhalt 24 immer über den aktuellen Informationsstand z.B. in den Bereichen Technik, Entsorgung und der relevanten gesetzlichen Bestimmungen in Bezug auf die Verkehrsflächenreinigung.


Besser geht immer

Bonitätszertifikat

Mit dem Siegel bescheinigt...
... mehr erfahren >

PTC erhält Bonitätszertifikat CrefoZert

Jobs & Karriere Gestalten Sie die Zukunft mit uns. Werden Sie Teil von PTC und starten Sie eine Karriere bei uns.

... mehr erfahren >

Aktuelles

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Newsletter abonnieren