Hilfe aus dem Flottenportal

,
Seit diesem Jahr müssen Taxibetriebe in Deutschland die Arbeitszeit ihrer Fahrer genau dokumentieren. Oft lässt sich das mit einem Flottenmanagement bzw. GPS-Ortungssystem kombinieren. Ein Beispiel aus dem Rhein-Main-Gebiet. Tag und Nacht sind die Taxifahrer des Familienunternehmens VIP CARE Hospitality im Rhein-Main-Gebiet unterwegs. Für die Disposition ihrer Taxis nutzt der Geschäftsführer Gunter Zimmer das GPS-Ortungssystem des Koblenzer Unternehmens PTC GPS-Services. Dadurch kann er Leerfahrten reduzieren und besser über Ankunftszeiten beim Kunden informieren. Seit Anfang 2015…