Telematik senkt Fuhrparkkosten

Die Fahrer vom Automatenservice Petzina versorgen mit zehn Fahrzeugen täglich bis zu 200 Automaten. Der Einsatz von Telematik ermöglicht einen reibungslosen Betrieb. Mit der Anzahl der Automaten wachsen auch die Anforderungen an die Disposition und an die Mitarbeiter. Immerhin betreuen die Fahrer vom Automatenservice Petzina derzeit mehr als 300 Kunden. Um Optimierungspotenziale zu finden und sich deutlich von Wettbewerbern zu differenzieren, nutzt Geschäftsführer Patrick ­Petzina das GPS-Ortungssystem von PTC. Täglich fahren seine Fahrer zwischen 150 und 200 Kunden an. Der Routenplaner…
Winterdienst

Die machen die Wege frei

Vereiste Wege und verschneite Straßen - jetzt ist schnelle Reaktion angesagt. Grundstückseigentümer, Städte und Kommunen müssen ihre Verkehrswege innerhalb einer bestimmten Frist von Eis und Schnee befreien. Versäumen sie dies, drohen Schadenersatzforderungen, wenn es zu einem Unfall kommt. Mit einer M2M-Lösung von PTC GPS-Services GmbH lässt sich der Winterdienst dokumentieren und optimieren. Schnell und effektiv räumen Grundsätzlich lässt sich die Verkehrssicherungspflicht übertragen - von der Gemeinde auf den Eigentümer im Rahmen der Ortssatzungen und vom Hausbesitzer auf…
PTC-App

Telematik bietet Chancen

Ein großer Kostenfaktor im ambulanten Pflegedienst sind die Aufwendungen für das Personal. Im PTC-Online-Portal können Pflegedienste nicht nur die Anfahrts-, Abfahrtszeiten und Arbeitszeiten vor Ort erfassen und überprüfen, sondern auch ob die geplanten Strecken vom Mitarbeiter tatsächlich gefahren wurden. Behalten Sie den Überblick Es kommt vor, dass die Zentrale den ambulanten Pflegern noch einen zusätzlichen Einsatz übertragen möchte. Was tun, wenn der Pfleger sein Handy im Auto vergessen hat oder der Akku leer ist? Früher musste die Zentrale alle Patienten anrufen, um den Pfleger…
PTC-GPS-App-small

Dokumentationspflicht im Handwerk

,
Seit 1. Januar 2015 sind viele Betriebe gesetzlich verpflichtet, die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter exakt zu erfassen. Konkret heißt das: Beginn, Ende und Dauer der täglichen Arbeitszeit sind innerhalb einer Woche aufzuzeichnen. Mit nicht (vollständig) ausgefülltem Stundenzettel oder nicht "abgestempelten" Karten riskieren Unternehmen Bußgelder von bis zu 30.000 Euro. Um die Dokumentationspflicht der Arbeitszeiten zu erfüllen, nutzen Unternehmen die mobile Zeiterfassung von PTC. RFID: Zeiterfassung ganz einfach Branchen wie das Baugewerbe müssen gemäß § 2a des Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetzes…

Mobile Zeiterfassung im Handwerk

,
Die mobile Zeiterfassung ist immer wieder ein Thema. Mittlerweile gibt es einfache, digitale Lösungen für kleines Geld. Mit der mobilen Zeiterfassung von PTC dokumentieren Unternehmen die Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter automatisch. Zusätzlich werden mit dem GPS-Ortungssystem alle Positionsdaten der Einsatzfahrzeuge erfasst. Dadurch können Handwerksunternehmen einwandfrei protokollieren, wann und wie lange Mitarbeiter vor Ort waren. Zeiterfassung per GPS Bevor die mobile Zeiterfassung gestartet werden kann, muss ein GPS-Ortungssystem in das Fahrzeug eingebaut werden. Nach dem Einbau werden…