GPS-Überwachung für Winterdienste

Sie warten auch noch auf den Schnee? Wir auch. Um Ihnen die Angst vor dem Winter zu nehmen, stellen wir Ihnen heute die PTC GPS-Überwachung für Winterdienste vor. Damit die Deutschen bei Eis und Schnee sicher unterwegs sind, räumen Ihre Mitarbeiter Straßen und Wege frei und streuen bei Bedarf.

Aber was machen Sie, wenn es Ihren Kunden nicht schnell genug geht?

Wenn Sie Ihren Fuhrpark mit einer GPS-Überwachung ausrüsten, können Sie schnell auf die Witterungsverhältnisse eingehen. Durch die GPS-Überwachung orten Sie Ihre Flottenfahrzeuge. So können Sie Ihren Kunden jederzeit über die voraussichtliche Ankunftszeit und die durchgeführten Arbeiten informieren. Machen Sie Ihren Winterdienst schnell und effizient. Führen Sie Ihre Fahrzeuge mit dem PTC GPS-Überwachung entlang der optimal geplanten Route zum Einsatzort. Vermeiden Sie Staus mithilfe der Echtzeit-Verkehrsinformation. So spart Ihr Winterdienst Betriebskosten und setzen einen neuen Standard für Ihren Kundenservice.

Schnee und Eis: Wer haftet nach Sturz?

Hat ein Grundstückseigentümer seine Räum- und Streupflicht vertraglich auf einen Winterdienst übertragen, kann der Winterdienst neben dem Grundstückseigentümer haftbar gemacht werden. Was tun, wenn behauptet wird, dass der Gehweg nicht gestreut war. Was, wenn das Schmerzensgeld nicht zeitnahe, sondern Jahre später, eingefordert wird.

Durch das GPS-Überwachung werden die gefahrenen Einsätze mit exakten GPS-Daten und Durchfahrtszeiten dokumentiert. Für Ihren Winterdienst können wir die Einsatzzeiten von Schneeschilden und Salzstreuern per GPS protokollieren. So kann Ihr Winterdienst die ordentliche Räumung nachweisen. Bei Bedarf können wir Ihre GPS-Daten 36 Monate sicher auf den eigenen Servern speichern. So können wir höchste Datensicherheit und Datenschutz bieten.

Gleichzeitig erhalten Sie durch die GPS-Überwachung bzw. Dokumentation der Einsatzzeiten eine transparente Abrechnung der erbrachten Leistungen im Winterdienst.

Schnee können wir Ihnen nicht versprechen. Dafür jedoch dass Sie von der PTC GPS-Überwachung garantiert profitieren.

Bei Fragen zum Thema GPS-Überwachung für Winterdienste rufen Sie uns
einfach gebührenfrei an: 0800 0782477,
schreiben Sie eine E-Mail oder
nutzen Sie das Kontaktformular.

Autorin: Berta Heide