Nutzen von Fahrzeugortung

Neue Technologien machen das Leben leichter. Gerade im Bereich Flottenmanagement können Kosten durch den Einsatz von Fahrzeugortung eingespart werden.

Speziell wenn der Verdacht besteht, dass Fahrer Firmenfahrzeuge unerlaubt für Privatfahrten nutzen, kann Fahrzeugortung helfen. So zeichnet die Fahrzeugortung Fahrtstrecken mit Datum und Uhrzeit auf und erfasst Fahrer. Die Fahrzeugortung unterstützt nicht nur den Kommunikationsprozess zwischen Disponent, Fahrer und Auftraggeber, sondern ermöglicht auch eine präzise Fahrzeug- und Lieferüberwachung.

Fahrzeugortung kann ebenso als Diebstahlschutz, Nachweis von Arbeitseinsätzen oder als Streckenaufzeichnung für Anfahrtsabrechnungen verwendet werden. Als Basis dient ein GPS-Empfänger, welcher fest im Fahrzeug verbaut ist.

Nutzen – Tourenmanagement

1) Mit dem PTC-Flottenportal optimieren Disponenten Routen, indem alle aufzusuchenden Kundenadressen eingegeben werden und das PTC-Flottenportal die optimale Route berechnet. 2) Durch die Erfassung der Fahrzeugstandorte in Echtzeit kann das Unternehmen die Routen seiner Fahrzeuge bei kurzfristigen Anfragen anpassen. 3) Auch können Sie sehen, welches Fahrzeug am nächsten zum Kunden ist und gegebenenfalls dieses Fahrzeug auf dem schnellsten Weg zum Kunden senden. So fahren Sie

  1. weniger Kilometer,
  2. sparen Kraftstoffkosten und
  3. reduzieren den Verschleiß der Fahrzeuge.

Nutzen – Diebstahlsicherung

Besonders bei unbewachten Baumaschinen oder Fahrzeugen auf Baustellen empfiehlt sich der Einbau von Fahrzeugortung, da diese einem erhöhten Diebstahlrisiko ausgesetzt sind. 1) Sie können Ihre Baustelle oder Niederlassung als Alarmgebiet im PTC-Flottenportal anlegen. Sobald das Fahrzeug bzw. eine Baumaschine das Alarmgebiet befährt oder verlässt (ortsabhängig), löst das GPS-Ortungssystem einen Alarm (E-Mail) aus. Auch können Sie sich per E-Mail darüber informieren lassen, falls ein Fahrzeug seinen Einsatzort vor Feierabend verlässt (zeitabhängig). 2) Die Positionsdaten leiten Sie direkt an die Polizei weiter. 3) Das Sicherheitspaket von PTC umfasst außerdem eine innovative Schaltung, die unabhängig von der Fahrzeugelektronik funktioniert, und den Dieben das ‚Handwerk‘ vereitelt.

Mehr über den Startblocker erfahren Sie hier.

Nutzen – Monitoring

Ein elektronisches Fahrtenbuch zeichnet die zurückgelegte Strecke auf und kann daraufhin gleich für die Buchhaltung aufbereitet werden. In Echtzeit werden die Fahrtstrecken dokumentiert. Das webbasierte PTC-Flottenportal liefert aber nicht nur relevante Daten für die Abrechnung, sondern zudem Auftragsnachweise. Die Auswertung und Berichte des PTC-Flottenportals geben einen detaillierten Überblick über Anfahrtszeiten und Standzeiten der Fahrzeuge. So schaffen Sie Transparenz.

Mehr über das elektronische Fahrtenbuch erfahren Sie hier.

Nutzen – Wartungsmanagement

Mit dem Kalender im PTC-Flottenportal behalten Sie zusätzlich den Überblick, wann Ihr Fahrzeug zur Wartung muss. Damit vermindert sich das Risiko, schwerwiegende Defekte erst in weit fortgeschrittenem Stadium zu erkennen.

Nutzen – Kostenmanagement

Das Kostenmanagement in einem Fuhrpark ist eine große Herausforderung. Schnell werden die Fuhrparkkosten unüberschaubar. Ein konsistentes sowie effizientes Flottenmanagement ist daher unabdingbar.

Außerdem bietet das PTC-Flottenportal viele Schnittstellen zum Datenimport und Datenexport. So integrieren Sie aufgezeichnete Daten nahtlos in bestehende Systeme (z. B. Warenwirtschaft, Buchhaltung, Arbeitszeitaufzeichnung).

Anwenderberichte zum Thema Fahrzeugortung, die den Nutzen branchenspezifisch beschreiben, finden Sie hier.

Bei Fragen rufen Sie uns an: 0800 0782477,
senden Sie eine E-Mail oder
nutzen Sie unser Kontaktformular.

Jetzt Angebot anfordern!

Im Pressespiegel finden Sie weitere Artikel über unsere Fahrzeugortung.