PTC: Professionelle Tourenplanung

Mehr Kunden, weniger Kilometer

Außendienstler verbringen zuweilen mehr Zeit im Fahrzeug als beim Kunden. Besonders bei einem großen Kundenstamm, haben es die Disponenten nicht leicht. Darum optimieren Unternehmen ihre Touren mit der Tourenplanung von PTC GPS-Services. So beliefern sie mehr Kunden und fahren weniger Kilometer.

Professionelle Tourenplanung

Touren effizient planen

Sind Unternehmen bundesweit im Einsatz, werden Touren oft am Wochenanfang geplant und an die Fahrer übergeben. Für den Geschäftsführer ist es wichtig, zu wissen, wo seine Fahrer sind. Besonders für neue Mitarbeiter ist die GPS-Ortung hilfreich. Wenn Fahrer das erste Mal alleine Kunden beliefern müssen, haben sie mit der Tourenplanung etwas in der Hand. So kann man den Mitarbeiter außerdem gut einschätzen. Im Flottenportal sieht der Disponent sofort, ob der Fahrer spritsparend fährt und sich seine Fahrtstrecken gut einteilt. Durch die GPS-Ortung können Unternehmen ihre Touren nachvollziehen, sie besprechen und die Fahrer sensibilisieren.

Auch kurzfristig schnell liefern

Manchmal werden Waren kurzfristig gekauft, weil vergessen wurde zu bestellen. Darüber hinaus müssen bestimmte Waren zum Beispiel bei einer Wartung oder Reklamation zurückgeführt werden. Um den Auftraggebern wertvolle Ausfallzeiten zu ersparen, ist schnelles Handeln gefragt. Mithilfe des PTC-Flottenportals kann der Disponent gleich sehen, welches Fahrzeug am nächsten beim Kunden bzw. Lager ist und wie er auf schnellstem Wege dorthin fahren kann. Mit der PTC GPS-App kann der Geschäftsführer oder der jeweilige Disponent auch von unterwegs alle Fahrzeuge im Blick behalten und rechtzeitig reagieren.
Dank der Tourenplanung sparen Unternehmen nicht nur Spritverbrauch, sondern reduzieren auch die Fahrtzeiten deutlich. So machen Mitarbeiter früher Feierabend. Da die Fahrer teilweise Provisionen für ihre Aufträge erhalten, profitieren sie sogar doppelt. Denn je mehr Aufträge sie dank kürzerer Fahrtzeiten anfahren, desto mehr klingelt es in ihrer Kasse.

Wirtschaftlich fahren

Auch können Laderaum- und Frachtenbörsen über eine Schnittstelle direkt mit dem PTC-Flottenportal verbunden werden. Lkws werden vernetzt, teure Leerfahrten vermieden und ein Höchstmaß an Wirtschaftlichkeit erreicht. So profitieren Unternehmen nicht nur der Tourenplanung, sondern ebenso von der Lokalisierung ihre Fahrzeuge und ihre Ladung. Sie müssen ihre Auftraggeber oder Auftragnehmer nicht mehr anrufen, um auf dem Laufenden zu sein. Denn sie können die aktuelle Position der Fahrzeuge bzw. Waren direkt im Flottenportal einsehen.
Bei Fragen rufen Sie uns an: 0800 0782477,
senden Sie eine E-Mail oder
nutzen Sie unser Kontaktformular.