Rückfahrkamera – So behalten Sie den Überblick

Luis-Rückfahrkamera
Viele Unfälle passieren, wenn mit Anhängern oder Transportern im Rückwärtsgang gefahren wird. Um hier Abhilfe zu leisten, bietet PTC zusätzlich zum GPS-Ortungssystem den Einbau einer Rückfahrkamera an, die das Bild an einen Monitor oder an ein Navigationssystem in die Fahrerkabine überträgt. So hilft Ihnen PTC in allen Situationen, die Kontrolle über Ihr Fahrzeug zu behalten.

Rückfahrkameras sind auf die unterschiedlichsten Fahrzeugtypen ausgelegt. Ob Pkw, Lkw oder Transporter, Sie können fast jedes Fahrzeug mit einer Rückfahrkamera ausstatten.

Zur Bildwiedergabe dient entweder ein separater Monitor, der auf dem Armaturenbrett installiert wird oder ein sogenannter Rückspiegelmonitor, der auf dem vorhandenen Innenspiegel seinen Platz findet. Alternativ ist mithilfe eines Interfaces die Anbindung an ein vorhandenes Navigationssystem oder Bildschirmradio möglich.
Das Rückfahrbild schaltet sich immer automatisch beim Einlegen des Rückwärtsganges ein – eine Dauerübertragung ist aber ebenso möglich.

Als Komplettangebot für Transporter bieten wir Ihnen zum Beispiel eine Dome Kamera in Verbindung mit einem 4 Zoll Monitor oder Rückspiegelmonitor inklusive Vor-Ort-Montage ab EUR 329,00 zzgl. MwSt. an.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns an: 0800 0782477,
senden Sie eine E-Mail oder
nutzen Sie unser Kontaktformular.
Jetzt Angebot anfordern!