Versicherer setzen auf Auto-Ortungssysteme

Versicherungsnehmer müssen ihre Prämie sich nicht länger pauschal zahlen. Durch den Einsatz von GPS Auto-Ortungssystemen, können Prämien dem tatsächlichen Fahrverhalten angepasst werden. Wer sich also an die Verkehrsregeln hält, spart bares Geld.

Mehr als 50 Prozent der Deutschen sind an Auto-Ortungssystemen interessiert. Wenn die Autoversicherung garantiert, dass eine festgelegte Prämie durch den Einbau eines GPS Auto Ortungssystems nicht erhöht wird, wären sogar 61 Prozent an solchen Telematik-Lösungen interessiert (Quelle).

Durch die Bestimmung der tatsächlichen Fahrweise können besonders jüngere Autofahrer, als bisher unsicherste Fahrergruppe, sparen. Mithilfe von GPS Auto-Ortungssystemen kann jedem Fahrer eine Police, passend zu seinem Fahrverhalten, ermöglicht werden. Auch Eltern können so ihre Kinder und deren Fahrverhalten überwachen. Außerdem können sie sich bei Autounfällen automatisch per E-Mail informieren lassen.

PTC bietet zum Beispiel folgende Telematik-Lösungen

  1. GPS Fahrzeugortung mit Fahrzeugmanager
  2. GPS PKW Ortungssystem mit Fahrer-Erfassung und Terminplaner
  3. GPS Auto Ortungssystem mit Routenoptimierung, Alarmfunktion und RFID-Reader.

Bei Fragen rufen Sie uns an: 0800 0782477,
senden Sie eine E-Mail oder
nutzen Sie unser Kontaktformular.