Online Portal Fahrzeugortung

Fahrzeugortungssystem dokumentiert Fahrt- und Standzeiten

Wirtschaftlichkeit ist angesagt. Ein großer Kostenfaktor im Pflegedienst sind die Aufwendungen für das Personal. Hinzu kommen die Ausgaben für den Fuhrpark. Diverse Softwaresysteme helfen, die Arbeitsabläufe zu erfassen und die Abrechnungen zu organisieren. Soll- und Ist-Vergleich Ein GPS-gestütztes Fahrzeugortungssystem komplettiert die vorhandenen Softwarelösungen. Die Fahrt- und Standzeiten beim Kunden werden genau dokumentiert. Die Strecken werden festgehalten und ein Planungsmodul vereinfacht den Einsatz der Mitarbeiter. Wenn gewollt, werden die Soll- und Ist-Zeiten der Ankunft…
Fahrzeugortung PTC GPS

Multifunktionstelematik

Zu den GPS-gestützten Telematikanwendungen von PTC GPS-Services gehört zum Beispiel ein webbasiertes Flottenportal. Dieses bietet neben der Tourenplanung die Echtzeitortung, Hinweis-, Warn- und Alarmfunktionen, Kartenabbildungen der gefahrenen Routen sowie Auswertungsgrafiken, Tools zur Übertragung von Nachrichten und Routen auf Navigationsgeräte, elektronisches Fahrtenbuch, Startblocker, Arbeitszeiterfassung und diverse Apps. Beweiskräftige Dokumentation Die lückenlose Aufzeichnung des Einsatzes von Schneeschild und Streueinheit spielt im Winterdienst für Haftungsfragen, zu Dokumentations-…
Fahrzeug Ortung

GPS Fahrzeugortung (fast) gratis

Bald ist es wieder soweit: Das Bundesamt für Güterverkehr unterstützt Maßnahmen nach dem Förderprogramm De-minimis für LKWs mit bis zu 80 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben. Gefördert werden auch unsere GPS Ortungssysteme als Maßnahme der Effizienzsteigerung. Hier finden Sie Anwendungstipps für mehr Effizienz. Unternehmen müssen zum Zeitpunkt der Antragstellung Güterkraftverkehr im Sinne des § 1 Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG) betreiben. Sie müssen außerdem Eigentümer oder Halter mindestens eines in Deutschland zugelassenen für den Güterkraftverkehr bestimmten Nutzfahrzeuges…

Ein Diktiergerät ist kein Fahrtenbuch

Ein Fahrtenbuch darf nicht mittels eines Diktiergerätes geführt werden, entschied das Finanzgericht Köln. Auch dann nicht, wenn die Angaben in eine Excel-Tabelle übernommen werden. Ein Kölner Steuerberater hielt seine Fahrten auf einem Diktiergerät fest. Das Finanzgericht Köln ist allerdings der Auffassung, dass die Tonbänder nicht den Anforderungen eines ordnungsgemäß geführten Fahrtenbuchs entsprechen. Im Rahmen einer Lohnsteuer-Außenprüfung wurde festgestellt, dass der Kläger sein Fahrtenbuch in Form eines Diktiergerätes führt. Er diktiert zu Beginn einer Fahrt den…

Hilfe aus dem Flottenportal

,
Seit diesem Jahr müssen Taxibetriebe in Deutschland die Arbeitszeit ihrer Fahrer genau dokumentieren. Oft lässt sich das mit einem Flottenmanagement bzw. GPS-Ortungssystem kombinieren. Ein Beispiel aus dem Rhein-Main-Gebiet. Tag und Nacht sind die Taxifahrer des Familienunternehmens VIP CARE Hospitality im Rhein-Main-Gebiet unterwegs. Für die Disposition ihrer Taxis nutzt der Geschäftsführer Gunter Zimmer das GPS-Ortungssystem des Koblenzer Unternehmens PTC GPS-Services. Dadurch kann er Leerfahrten reduzieren und besser über Ankunftszeiten beim Kunden informieren. Seit Anfang 2015…
Online Portal Fahrzeugortung

Kein Anspruch auf Zigarettenpause

Eine Zigarettenpause während der Arbeit ist für viele Arbeitnehmer Arbeitsalltags. Allerdings haben sie keinen Anspruch auf diese Pausen. Zigarettenpausen werden normalerweise vom Arbeitgeber toleriert, weil sie das kollegiale Miteinander fördern. Doch einen Anspruch auf diese Pause haben die Arbeitnehmer nicht. In Räumlichkeiten besteht ein Rauchverbot. Der Arbeitgeber ist außerdem nicht verpflichtet einen Raucherraum einzurichten. "[...] Es gebe keinen Anspruch darauf, ein Suchtverhalten [Tabakkonsum] aufrechtzuerhalten, wenn und soweit es die Dienstpflichten des Beamten beeinträchtige.…

Fahrtenbuchauflage bei Verstoß des Beifahrers

Einem Fahrzeughalter kann das Fahrtenbuch-Führen auch dann auferlegt werden, wenn der Verkehrsverstoß von einem Beifahrer begangen wurde. So entschied das Verwaltungsgericht (VG) Mainz (15.06.2015, Az. 3 K 757/14.MZ). Sachverhalt Ein Transporter hatte einen Motorroller überholt, dabei wurde aus dem Beifahrerfenster eine klare Flüssigkeit auf den Rollerfahrer geschüttet. Der Fahrzeughalter wurde sofort ermittelt. Doch dieser konnte den Fahrer, der mit seinem Fahrzeug gefahren war, nicht benennen. Der Unternehmer legte nur eine Liste von seinen 15 Mitarbeiter vor. Daraufhin wurde das Ermittlungsverfahren…
Arbeitszeiterfassung_beiMelzer

Stempeluhr war gestern

,
Mobile Zeiterfassung ▪ Eine effiziente Einsatzplanung ist besonders für Unternehmen mit mobilen Mitarbeitern wichtig. Darum verschaffen sich heutzutage immer mehr Firmenchefs mit entsprechenden Telematiklösungen täglich einen Einblick in die Fahrzeugnutzung und Arbeitszeiten ihrer Mitarbeiter. Die Möglichkeiten und Vorteile der mobilen Zeiterfassung haben auch Axel und Martin Melzer erkannt und in ihrem SHK-Handwerksbetrieb umgesetzt. Seit beide vor gut 16 Jahren den Familienbetrieb Melzer übernommen haben, ist das Unternehmen kontinuierlich gewachsen. 1966 wartete ihr Vater noch…
Online Portal Fahrzeugortung

Mindestlohn: Neue Aufzeichnungspflicht zu beachten

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales nimmt Anpassungen bei der Aufzeichnungspflicht vor! Die Einkommensschwelle verbleibt bei 2.958 EUR. Die Pflicht zur Aufzeichnung der Arbeitszeit aber entfällt, "wenn das regelmäßige Arbeitsentgelt mehr als 2.000,00 EUR brutto beträgt und das sich hieraus ergebende Nettoentgelt jeweils für die letzten tatsächlich abgerechneten zwölf Monate regelmäßig ausgezahlt worden ist. [...] Bei der Beschäftigung von Ehegatten, eingetragenen Lebenspartnern, Kindern und Eltern des Arbeitgebers sind die Aufzeichnungspflichten ebenfalls verzichtbar." Quelle:…

Elektronisches Fahrtenbuch

Das müssen Sie beachten Mit dem elektronischen Fahrtenbuch von PTC können Sie Steuern sparen. Denn Sie zahlen nur den tatsächlichen Anteil der privaten Nutzung. Außerdem vereinfachen Sie sich das Führen des Fahrtenbuchs. So werden z. B. Ihre zurückgelegten Strecken sowie Ihr Kilometerstand automatisch und lückenlos aufgezeichnet. Wichtig ist, dass Sie Ihr Fahrtenbuch zeitnah vervollständigen. Um Ihnen das Führen eines ordnungsgemäßen, elektronischen Fahrtenbuchs zu erleichtern, haben wir Ihnen wichtige Urteile und Anforderungen an ein gesetzeskonformes Fahrtenbuch zusammengefasst…

Komfortable Fahrzeugortung für Autovermieter

Für Autovermieter ist es grundsätzlich wichtig zu wissen, wo sich ihr Fahrzeug befindet. Dies ist über eine GPS-Fahrzeugortung aus dem Hause PTC jederzeit möglich. Im Flottenportal des Unternehmens lassen sich für Kunden stets alle Fahrzeugpositionen einsehen. Im Falle eines Diebstahls ist der Autovermieter in der Lage, das Fahrzeug aus der Ferne abzustellen. Dies ermöglicht ein sogenannter Startblocker. Diese Diebstahlsicherung von PTC umfasst eine innovative Schaltung, die unabhängig von der Fahrzeugelektronik und der werksseitigen Wegfahrsperre funktioniert. Mithilfe der Gebietsüberwachung…
Online Portal Fahrzeugortung

Aufzeichnungspflicht: Bußgelder

Im Fahrpersonalrecht sind die maximalen Lenkzeiten sowie die Mindestruhe- und Pausenzeiten für das Fahrpersonal festgelegt. Kommt es zu Verstößen werden hohe Bußfelder fällig. Verstößt ein Fahrer gegen die Lenk- und Ruhezeiten, kann nicht nur gegen ihn selbst, sondern auch gegen das Unternehmen ein Bußgeld verhängt werden. Hier finden Sie die aktuellen Bußgelder für die Überschreitung der Lenkzeiten sowie die Nichteinhaltung der Ruhezeiten. Bußgeld im Detail Tägliche Ruhezeit unterschritten Tatbestand Bußgeld für Fahrer Bußgeld für Unternehmen ...bis zu einer…
Business finance, tax, accounting, statistics and analytic resea

Lenk- und Ruhezeiten im Detail

Die gesetzlich vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten sollen laut Arbeitszeitgesetz, Fahrplanverordnung und Sozialvorschriften in Deutschland das Unfallrisiko im Straßenverkehr minimieren. Denn aufgrund von nicht eingehaltenen Ruhezeiten oder der Überschreitung der Lenkzeiten kam es in der Vergangenheit zu vielen Unfällen. Die Lenk- und Ruhezeiten gelten für Fahrer von gewerblich genutzten Fahrzeugen einschließlich einem Anhänger oder Sattelanhänger über 3,5 Tonnen Gesamtgewicht. Grundsätzlich darf die Lenkzeit von 4,5 Stunden nicht überschritten werden sowie spätestens nach 4,5 Stunden…
Online Portal Fahrzeugortung

Aufzeichnungspflicht für Handwerker

Ausnahme für Handwerker: 100 km Radius Aufgrund der EU-Fahrpersonalverordnung sind Unternehmen zur Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten zum Einbau eines Tachographen in alle Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen und zur Personenbeförderung mit mehr als 9 Fahrgastplätzen verpflichtet. Für Handwerker gibt es eine Ausnahme für Fahrten im Umkreis von 100 km um den Betriebsstandort, wenn Materialien transportiert werden, die der Fahrer zur Berufsausübung benötigt und kein hauptberuflicher Fahrer eingesetzt wird. Ab einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,5 Tonnen gibt es keine Ausnahmen. Verordnung Nr. 165/2014…
Online Portal Fahrzeugortung

Telematik: Effizienz und Sicherheit beim Transport

Ohne Telematik ist ein effizienter und flexibler Einsatz von Nutzfahrzeugen kaum noch möglich. Denn Telematik unterstützt den Kommunikationsprozess zwischen Disponent, Fahrer und Kunden, optimiert das Fuhrparkmanagement und dokumentiert Fahrt- und Standzeiten. Jetzt kostenlos testen! Unser Praxisbeispiel, die TET-Spedition, hat den hohen Stellenwert von Telematik früh erkannt und kontrolliert daher mit dem PTC-Flottenmanagement den täglichen Einsatz von 17 Fahrzeugen. Monatlich werden von der TET-Spedition rund 10.000 Paletten transportiert. Ihre Fahrer sind stetig im Einsatz und kehren…